Attentioner

 

Attentioner

 

Das neuropsychologische Gruppenprogramm - Training für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen:

 

Ein zentrales Problem vieler Kinder und Jugendlicher besteht darin, dass sie ihre Aufmerksamkeit nicht angemessen fokussieren und steuern können. Der Attentioner verzahnt neuropsychologische und verhaltenstherapeutische Therapieelemente mit dem Ziel, die Aufmerksamkeitssteuerung von Kindern zu verbessern.

Ziel des Trainings ist die Verbesserung der fokussierten und geteilten Aufmerksamkeit. Die Kinder sollen lernen, irrelevante Reize auszublenden und sich auf relevante Informationen besser zu konzentrieren. Dazu gehört auch, nicht erwünschte Reaktionsimpulse angemessener hemmen zu können.

Das Gruppentraining umfasst 15 Trainingseinheiten zu je 60 Minuten. Ein begleitendes Elterntraining unterstützt den Transfer der Trainingsinhalte in den Alltag der Kinder.

 

In dem 2-tägigen Seminar wird auf umfassende Weise die praktische Anwendung des neuropsychologischen Trainings „Attentioner“ erlernt, sowie der notwendigen Diagnostik Rechnung getragen.

 

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer in die konkrete Durchführung der einzelnen Trainingsaufgaben einzuführen, die Möglichkeiten des entsprechenden Elterntrainings aufzuzeigen um letztendlich nach Abschluß des Kurses das Training selbstständig durchzuführen. 

 

Das Buch zum Kurs:

Training für Kinder mit Aufmerksamkeitsstörungen: Das neuropsychologische Gruppenprogramm Attentioner

Hogrefe-Verlag; 3.Auflage, ISBN-10: 3801724301

 

 

Kursleitung:

Jürgen Jäger und / oder Michael Ertl, Ergotherapeuten, SI-Lehrtherapeuten DVE

 

 

Termine siehe unter: http://www.tft-seminare.de/Terminvorlagen_fur_2020_-_2021.pdf

Banner2

 

ToskanaLogo

Seminare in der Toskana

Kurstermine-