Fit für die Schule 3

 

Fit für die Schule 3

Neuropsychologische Leistungen im Vorschulalter

 

Für eine normale schulische Entwicklung haben neuropsychologische Leistungen einen elementaren Stellenwert. Damit Schulkinder ihre intellektuellen Fähigkeiten entsprechend nutzen können, sollten folgende neuropsychologischen Teilleistungen altersgerecht entwickelt sein:

  • Aufmerksamkeit/Konzentration
  • Gedächtnis 
  • Exekutivfunktionen
  • Räumlich-konstruktive Leistungen

 

Inhalte sind u. a.

  • diagnostische Instrumente wie beispielsweise KKA, VLMT, Brief-P     und weitere bewährte diagnostische Maßnahmen zur genauen Erfas- sung der Leistungs- und Verhaltenssituationen des Kindes im Alltag
  • Programme zur Förderung der verschiedenen neuropsychologischen  Teilleistungen wie z. B. Training nach Ettrich, Dimensioner II usw.
  • weitere spiel- bzw. alltagsadäquate therapeutische Maßnahmen
  • Elternberatung und Anleitung
  • unterstützende Maßnahmen für den Kindergarten/Vorschule

 

Ziel des Seminars:

Die TeilnehmerInnen lernen gezielt diagnostische Verfahren anzuwenden und entsprechende kind- und umfeldzentrierte Interventionen zu planen und durchzuführen.

 

 

Kursleitung:

Jürgen Jäger und / oder Michael Ertl, Ergotherapeuten, SI-Lehrtherapeuten DVE

 

 

Termine siehe unter: www.tft-seminare.de/Terminvorlagen_bis_2022.pdf

 

Banner2

 

ToskanaLogo

Seminare in der Toskana

Kurstermine-1